Eine grüne Oase

Sehenswert ist die bekannte Victoria-Riesenseerose, schon allein wegen ihrer bis zu zwei Meter großen runden Schwimmblätter. Wer Glück hat, erlebt zwischen Juli und September ihre eindrucksvollen Blüten, die jeweils nur zwei Nächte geöffnet sind. Wer genau hinschaut, entdeckt unter ihren Blättern Piranhas, während prächtige tropische Schmetterlinge frei herumfliegen. Unübersehbar ist der große Ginkgo aus der Goethe-Zeit, der über 200 Jahre alt ist. Damit zählt der Baum zu den ältesten Ginkgos in Europa!

Parken

Gästeinformation

Bad-Ausstattung

Museum-Information

Architektur-Information

Unter Tage

Anwendungen und Heilanzeigen

Mobilitätsangebote

Sauna-Ausstattung

Ensemble

Angebote und Service

Größe

Tagungsausstattung

Entfernungen